Nachhaltigkeit bei Hess

Warum ist Nachhaltigkeit
für Hess wichtig?

Dazu haben wir einen
klaren Standpunkt.

Wir sehen das Thema Nachhaltigkeit als Ansporn und klaren Auftrag zugleich: Als Ansporn, die Energie-
effizienz unserer Produkte stetig zu verbessern. Und als Auftrag, um
durch eine nachhaltige Ressourcen-
schonung unseren Beitrag zur nach-
haltigen Sicherung der Lebensgrund-
lagen für nachkommende Genera-
tionen zu leisten und so unserer Verantwortung für diese Generationen gerecht zu werden.

Nachhaltige Vorteile der Hess-Produktlinien auf einen Blick

Die Produktlinien von Hess bieten Ihnen zahlreiche Vorteile. Lassen Sie sich von diesen Vorteilen in Ihren Planungen inspirieren und überzeugen.

1. Vorteil

Unsere Produkte verbinden Funk-
tionalität und Ästhetik nach der Bauhaus-Philosophie „form follows function“. Technische Herausfor-
derungen werden auf höchstem Niveau gestalterisch umge-
setzt. Lichtsysteme ermöglichen dabei höchste Flexibilität

2. Vorteil

„Produktfamilien“erzeugen durch ihre stringente Formensprache ein einheitliches Design, fügen sich mannigfaltig ins Landschaftsbild ein und sorgen für eine harmonische Gestaltung von urbanen Räumen.

3. Vorteil

Die gezielte Be- und Ausleuchtung von Architektur mit effizienter Technik und ansprechendem Design erschafft Kunst, stiftet einen kulturellen Mehrwert und wertet den urbanen Raum weiter auf.

4. Vorteil

Durch eine wesentlich höhere Effizienz und wesentlich längeren Wartungsintervallen der LEDs können Energieeinsparungen von 70 % und mehr erreicht und Wartungskosten erheblich reduziert werden. Bei einem Umbau ergeben sich hieraus äußerst attraktive Amortisationszeiten.

5. Vorteil

Die Wahl des richtigen Leuchtmittels bestimmt nicht nur maßgeblich die Betriebs-, sondern auch die Folgekosten. Dank der hohen Lebensdauer und der langen Wartungsintervalle der LEDs sind diese sehr gering.

6. Vorteil

Der Einsatz von Reflektortechnik vermindert Lichtverschmutzung und steigert die Effizienz. Reflektoren lenken das Licht gezielt dorthin, wo es benötigt wird. Streuverluste werden vermieden, die Ausleuchtung erheblich verbessert.

7. Vorteil

Verminderte Lichtverschmutzung bedeutet keine Beleuchtung des Nachthimmels und damit auch weniger Störung von nachtaktiven Tieren. Durch den geringen UV-Anteil in dem von LEDs erzeugten Licht werden sehr viel weniger Insekten angelockt. Die Tiere werden so insgesamt geschützt und eine Verschmutzung der Leuchten deutlich reduziert.

8. Vorteil

Moderne elektronische Vorschaltgeräte sind effizienter als früher und darüber hinaus in ihrer Leistung konstant.

9. Vorteil

Die Qualität der Verarbeitung wirkt sich ebenfalls auf die Lebensdauer einer Leuchte aus, da beispiels-
weise durch eindringenden Schmutz die Lichtstärke abnimmt. Deshalb legen wir bei Hess seit jeher größten Wert auf die Qualität unserer Leuchten.

10. Vorteil

LED-Beleuchtung ist grundsätzlich stufenlos dimmbar. Daher können über intelligente Steuerungssys-
teme die Leuchten entsprechend dem Beleuchtungsbedarf bzw. der jeweiligen Situation angepasst werden. So kann beispielsweise durch eine Nachtabsenkung in unterschiedlichen Stufen oder durch eine sich den Verkehrsbedin-
gungen anpassende Beleuchtung ein Maximum an Energie eingespart werden.

11. Vorteil

Unsere Dimmsysteme sind mit verschiedensten LED-Modulen und Leuchten kombinierbar und tragen so zu weiteren Einsparungen von Strom und damit von CO2-Emissionen bei.

12. Vorteil

Neben Energieeinsparung und reduzierter Lichtimmission führt die Lichtpunktzerlegung zu einer geringeren Blendung und einer sehr gleichmäßigen Beleuchtung.

13. Vorteil

Solarleuchten können unabhängig von bestehenden Stromnetzen betrieben werden. So ist man in der Lage, auch Gegenden mit einer mangelhaften Infrastruktur zu beleuchten.

14. Vorteil

Recycling von Materialien schont Ressourcen. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit ist der größte Teil unserer Produkte wiederverwendbar. Ein weiteres klares Plus für die Umwelt.

Ziele definieren

Nachhaltigkeit basiert auf den Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales. Wir haben deshalb Ziele definiert, welche diese 3 Dimensionen in gleichem Maße umfassen und mit einer gleich hohen Priorität verfolgen.
Unsere Verantwortung im Sinne gelebter Nachhaltigkeit ist es,
  • nach hohen ethischen Maßstäben zu handeln, was sich zum einen in der Einhaltung von Recht, Gesetz sowie internen Richtlinien und zum anderen in der persönlichen Integrität unserer Führungskräfte und Mitarbeiter ausdrückt. Hierbei orientieren wir uns an den Prinzipien des UN Global Compact der Vereinten Nationen, dem wir in unserer Überzeugung für die Einhaltung von Menschenrechten, Anti-Korruption, Umweltschutz und Arbeitsrechten beigetreten sind.
  • energieeffiziente Lichtlösungen zu schaffen, die den Anforderungen unserer Kunden weltweit gerecht werden. Dabei setzen wir auf Green Technology, Lebensqualität, Design und einen überzeugenden Return on Investment für unsere Kunden.
  • ressourcenschonende Prozesse im gesamten Lebenszyklus unserer Produkte anzuwenden. Alle Prozesse in der Wertschöpfung müssen optimalen Standards des Qualitäts- und Umweltmanagements entsprechen und unterliegen einer kontinuierlichen Verbesserung.
  • motivierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, ihnen optimale Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Egal, in welcher Position, egal an welchem Standort. Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource. Unsere Innovationskraft hat hier ihre Wurzeln.
  • gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Als international agierendes Unternehmen mit regionalen Wurzeln fühlen wir uns den Menschen und den Regionen besonders verpflichtet, in denen sich unsere Standorte befinden. Wir pflegen Erfahrungsaustausch und engagieren uns in Verbänden unter gleichzeitiger Wahrung der politischen Neutralität.
  • langfristige Profitabilität zu sichern. Deshalb setzen wir auf die hohe Qualität unserer Produkte, die ausgezeichnete Reputation bei unseren Kunden sowie ein konsequentes Kostenmanagement.

Dialog führen

Unseren Dialog zur Nachhaltigkeit führen wir mit allen Anspruchsgruppen transparent und nachvollziehbar, um Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu schaffen. Zentrale Zielgruppen sind unsere Kunden, Mitarbeiter, Zulieferer und Interessenverbände sowie die breite Öffentlichkeit.

Corporate Governance

UN Global Compact

Nach hohen ethischen Maßstäben zu handeln, die sich in der Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Richtlinien widerspiegeln, ist integraler Bestandteil der Unternehmenskultur von Hess. Unsere Prinzipien basieren auf dem UN Global Compact der Vereinten Nationen. Dieser im Juli 2000 ins Leben gerufene Pakt umfasst zehn Prinzipien, welche die Bereiche Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz sowie Korruptionsbekämpfung abdeckt. Mittlerweile wird dies von mehr als 8.500 Unterzeichnern aus über 135 Ländern der Erde unterstützt.
Hess verfügt über eine Compliance-Richtlinie, die transparent und verbindlich Handlungsgrundsätze zu folgenden Themen regelt: Anti-Korruption, Anti-Mobbing, Anti-Diskriminierung, Datenschutz, Umweltvorschriften, einem fairen Umgang miteinander, einem respektvollen Umgang mit fremdem Eigentum, was nicht nur materielles Eigentum, sondern gleichfalls Know-how oder Schutzrechte einschließt.
Weitere Informationen: http://www.unglobalcompact.org/

Lebensqualität – Wir gestalten Städte

Die Ansprüche unserer internationalen Kunden an Licht und Design sind vielfältig und gehen weit über die Bedeutung des Erhellens von dunklen Flächen hinaus. Es geht darum, Lebensräume zu gestalten und somit Identität zwischen den Menschen und ihrem Dorf, ihrer Stadt oder allgemein ihrem Lebensumfeld zu stiften. In Zeiten einer erhöhten Konzentration der Bevölkerung in Ballungszentren und eines damit stetig wachsenden Wettbewerbs der Kommunen kommt der Unverwechselbarkeit, dem Wohlfühlambiente, aber auch der Sicherheit eines Ortes oder eines Platzes eine ganz entscheidende Bedeutung zu.