26. März 2014 

Zertifizierung zum zugelassenen Ausführer

Die Hess GmbH hat Anfang des Jahres eine europaweit wichtige
Zoll-Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen und ist somit zum „zugelassenen Ausführer“ ernannt worden. Das vereinfacht die internationale Zollabfertigung und damit auch den Warenverkehr deutlich und spart Zeit sowie Kosten.

Effizientere und schnellere Abwicklung im transatlantischen Geschäftsverkehr

Die Zoll-Zertifizierung zum „zugelassenen Ausführer“ eröffnet Hess wesentliche Vorteile bei der Zollabwicklung innerhalb der Europäischen Union und in den USA. Durch die nun mögliche Online-Abfertigung sind die Abläufe sicherer und schneller, so dass Lieferungen binnen 24 Stunden versendet werden können anstatt der bisherigen Frist von 72 Stunden. Dies verbessert die Planbarkeit beim Versand von Produkten und verhindert Verzögerungen bei Sendungen.