Die neue OSLO:

Jetzt noch attraktiver!

Unsere Aufsatzleuchte OSLO
besticht seit jeher durch ein klassisches Design, das in modernen architektonischen Umgebungen ebenso gut zur Geltung kommt
wie in Wohnquartieren und Anliegerzonen. Die für die OSLO bekannte Leuchtenabdeckung verleiht der Leuchte ihre so typische Formensprache.
Jetzt haben wir die Leuchte optisch und technisch weiterentwickelt.

Klassisches Design in zwei Varianten

Die neue OSLO gibt es wahlweise mit oder ohne Lamellen – ganz nach Ihrem Geschmack.

Technisch weiterentwickelt

Durch die technische Weiterentwicklung ist es gelungen, den Elektroblock in den Kopf der Leuchte zu verlagern, was der Leuchte eine zusätzliche Eleganz verleiht.
Lediglich bei Einsatz des Lichtmanagementsystems DIMPro wandert der Elektroblock wieder an den Boden des Leuchtenkopfes, da für DIMPro mehr Platz benötigt wird.
Des Weiteren verfügt das neue Modell im Standard über eine einfarbige Lackierung des Leuchtendachs. Optional ist eine weiße Lackierung der Dachinnenseite selbstverständlich möglich.

Maßgeschneidertes Licht – mit Dimmsystemen von Hess

Für die neue OSLO werden alle Standard-Dimmmöglichkeiten (DALI, StepDIM, Astro-DIM und CLM) angeboten. Ferner ist auch – wie erwähnt – der Einsatz von DIMPro möglich.
Bestückt wird die Leuchte mit dem kompakten und leistungsfähigen LED-Modul LEVO3 – für eine absolut homogene und effiziente Aus- und Beleuchtung.
Die neue OSLO – in jeder Hinsicht attraktiv.