Marco Walz verantwortet Investor-Relations-Kommunikation

Marco Walz verantwortet Investor-Relations-Kommunikation

Pressemeldung

Beleuchtungsspezialist Hess plant Erstnotiz im Prime Standard

Pressemeldung

NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, KANADA, JAPAN UND AUSTRALIEN.

Villingen-Schwenningen, 2. Oktober 2012

Marco Walz (38) verantwortet seit Mitte September die Investor-Relations-Kommunikation der Hess AG. Der international etablierte Hersteller von Außen- und Architekturbeleuchtungen plant einen Börsengang im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse und vertraut dabei auf die rund 15-jährige Kapitalmarkt- und Kommunikationserfahrung von Walz. "Wir freuen uns, dass wir mit Marco Walz einen Experten mit hohem Erfahrungsschatz für uns gewinnen konnten", so Christoph Hess, Vorstandsvorsitzender der Hess AG. Walz war unter anderem Leiter Investor Relations und Unternehmenskommunikation der ehemals im SDAX gelisteten Schlott Gruppe AG in Freudenstadt.
Die Hess AG konzentriert sich zunehmend auf den stark wachsenden LED-Markt. Weltweit erhöht sich die Nachfrage nach energieeffizienter Beleuchtung, um den Energieverbrauch trotz des zunehmenden Lichtbedarfs nachhaltig zu senken. Das Unternehmen verbindet seit über 60 Jahren Technologie- und individuelle Lösungskompetenz mit anspruchsvollem Design und hoher Produktqualität. Der Premiumanbieter entwickelt und vertreibt "gestaltete und funktionale" Außenbeleuchtung für Straßen, Plätze und öffentliche Räume sowie Architektur- und gebäudenahe Beleuchtung. Passendes Stadtmobiliar wie Parkbänke runden die Produktpalette ab. Mit dem Erwerb der emdelight GmbH im März 2012 hat Hess zudem seine Positionierung im weltweiten Markt für künstlerisch gestaltete Lichtlösungen ausgebaut und sich dauerhaft einen direkten Zugang zum internationalen Projektgeschäft gesichert. Durch emdelight wurden unter anderem die Fassade der Frankfurter Commerzbank-Zentrale sowie jüngst das rund 8,5 km lange Einkaufszentrum Barwa Commercial Avenue in Qatar illuminiert.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Wertpapiere der Hess AG sind nicht und werden nicht außerhalb Deutschlands öffentlich angeboten. Ein etwaiges öffentliches Angebot in Deutschland erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines zu veröffentlichenden Wertpapierprospekts. Der Wertpapierprospekt wird in diesem Falle bei der Hess AG zur kostenlosen Ausgabe erhältlich sein.
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Aktien der Hess AG dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika oder "U.S. Persons" (wie in Regulation S des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) oder für Rechnung von "U.S. Persons" angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien wurden und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika würde auf Grundlage eines Prospekts erfolgen, der bei der Hess AG erhältlich wäre und detaillierte Informationen über die Hess AG und ihr Management sowie ihre Jahresabschlüsse enthielte.
Diese Veröffentlichung ist nur für die Verbreitung an
(i) Personen, die professionelle Erfahrung in Anlagen betreffenden Angelegenheiten haben, oder
(ii) Personen, die unter Artikel 49 (2)(a) bis (d) ("Hochvermögende Gesellschaften", nicht inkorporierte Vereinigungen etc.) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 fallen, oder
(iii) andere Personen bestimmt, denen sie rechtmäßig zugänglich gemacht werden darf (wobei diese Personen zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet werden).
Diese Veröffentlichung richtet sich ausschließlich an Relevante Personen. Personen, die keine Relevanten Personen sind, dürfen nicht im Vertrauen auf diese Veröffentlichung handeln. Jegliche Anlage oder Anlageaktivität, auf die sich diese Veröffentlichung bezieht, steht ausschließlich Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.

Kontakt

Hess AG

Sandra Haus
Corporate Communications
Lantwattenstraße 22
78050 Villingen-Schwenningen
Tel.: +49 7721 920-466
Fax: +49 7221 920-771466
Mail: sandra.haus@hess.eu
www.hess.eu