06. Februar 2015

Lichtcampus Hamburg

Vom 15. - 19. Februar 2015 steht das Gelände der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg ganz im Zeichen des Lichts: Unter dem Titel „Lichtcampus“ hat die Fakultät Design, Medien und Information erstmals ein Forum für den interdisziplinären Austausch zum Thema Licht ins Leben gerufen. Die Veranstaltung findet anlässlich des von der UNESCO ausgerufenen „Inter-
national Year of Light 2015“ statt. Hess ist mit einem Vortrag und einem Stand vertreten und stellt die innovative Säulenleuchte CITY ELEMENTS vor.

Abwechslungsreiches Programm zur Relevanz von Licht in Lehre und Forschung

Vorträge, Präsentationen und Workshops

An der Veranstaltung beteiligen sich mehr als 20 Hochschulen aus dem gesamten Bundesgebiet, aus den Niederlanden und der Schweiz sowie über zehn Unternehmen der Lichtbranche. Dabei geben Experten und Studierende aus verschiedenen Disziplinen – darunter Medien, Kunst, Design, Technik und Architektur – in einem abwechslungsreichen Programm aus Vorträgen, Präsentationen und Workshops Einblicke in ihre vielseitige Arbeit mit Licht.
Darüber hinaus werden beispielhafte lichtbasierte Hochschulprojekte, Innovationen und Produkte von Forschungsinstituten und Unternehmen vorgestellt. Während der 4tägigen Veranstaltungen realisieren verschiedene Hochschulen auf dem Kunst- und Mediencampus der HAW Lichtinstallationen, die am 19. Februar 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Licht im Einklang mit Funktion

CITY ELEMENTS von Hess - Multifunktionalität in Bestform

Als Spezialist für gestaltete Außenleuchten und Stadtmobiliar präsentiert Hess auf dem Lichtcampus die multifunktionale Säulenleuchte CITY ELEMENTS. Ihr Leistungspotential reicht weit über die reine Beleuchtungsfunktion hinaus: Innovativste LED-Technik und individuell kombinierbare Einzel-Elemente bieten vielfältige zusätzliche Funktionen für innerstädtische Anforderungen, etwa für Strom und Wasser, für Weihnachtsbeleuchtungen, für den Einbau einer Kamera für sicherheitsrelevante Bereiche, für Notruffunktionen, attraktive Lichtprojektionen oder zum Thema E-Mobilität.
Näheres zum breiten Einsatzspektrum und den Kombinationsmöglichkeiten von CITY ELEMENTS erläutert Hess in einem Vortrag, zu dem Besucher am Dienstag, den 17. Februar 2015, von  15:00 bis 15:30 Uhr in Raum 1 der Hochschule herzlich eingeladen sind.

Weitere Informationen

Offizielle Website: www.lichtcampus.net
Veranstaltungsprogramm: www.lichtcampus.net/programm
Übersicht Workshops: www.lichtcampus.net/workshops