Hess auf Messe "Dag van de Openbare Ruimte" in Brüssel 

25. Februar 2013
Internationales Fachpublikum auf der belgischen Messe "Tag des öffentlichen Raumes"

Hess präsentiert funktionale Außenleuchten für den urbanen Raum

Die Fachmesse für Produkte und Dienstleistungen rund um den öffentlichen Raum fand Ende Januar 2013 auf dem Brüsseler Expo-Gelände statt.

Zeitlos und funktional: Außenleuchten von Hess

Eine repräsentative Auswahl hochwertiger Außenleuchten konnten Messebesucher auf dem Stand der Hess AG in Brüssel erleben. Mit den Schwerpunkten im Bereich Straßenbeleuchtung und Stadtmöblierung richtete sich die Messe an Vertreter regionaler Behörden sowie an Architekten, Designer und Lichtplaner. Die ausgestellten Modelle des Typs LIVORNO, RESIDENZA M, NEW YORK und LINEA vermittelten dem interessierten Publikum einen ersten Eindruck über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten auf öffentlichen Plätzen und Straßen. Durch die Bestückung mit energieeffizienten LED-Modulen erweisen sich die Leuchten als äußerst sparsam im Betrieb – ein Vorteil, von dem besonders Kommunen und Städte langfristig profitieren.
"Die Resonanz und das Vertrauen der Besucher in unsere Produkte und Dienstleistungen war durchweg positiv", fasst Dirk Niess, Außendienstmitarbeiter der Hess AG in Belgien, seine Messeeindrücke zusammen.
Die diesjährige Messe fand zum 9. Mal in Folge statt. In Belgien gehört sie zu den größten Publikums-Veranstaltungen für den öffentlichen Sektor. Internationale Aussteller, darunter auch die Hess AG, präsentieren hier regelmäßig Innovationen und Produktneuheiten für den urbanen Raum.

Weitere Informationen

Offiziele Webseite der Fachmesse "Dag van de Openbare Ruimte":
www.openbareruimte.be/nl/home