25. Oktober 2013

Großes Interesse an
funktionalen Lichtlösungen

Innovative Produkte zur Gestaltung öffentlicher Räume standen im Mittelpunkt der Fachmesse "Dag van de openbare ruimte", die vom 9. bis 10. Oktober 2013 auf dem Expogelände in Houten, Niederlande, stattfgefunden hat. Hess präsentierte gemeinsam mit seinem niederländischen Vertriebspartner Industrielicht B.V. eine Auswahl technisch ausgereifter und designorientierter Außenleuchten für unterschiedlichste lichttechnische Anforderungen.  

Auf Energieeffizienz ausgerichtet

Breitgefächertes Leuchtenangebot

Anhand der ausgestellten Leuchtenmodelle CITY ELEMENTS, YORK, NEW YORK und TENSSO konnte das internationale Fachpublikum, zu dem Lichtplaner, Lichtdesigner und Stadtplaner gehörten, einen Eindruck der hochwertig verarbeiteten
Hess-Leuchten in zeitlosem Design gewinnen. 
Entscheider und Planer interessierten sich besonders für die Möglichkeit, die Leuchten mit langlebigen und energieeffizienten LED-Modulen zu betreiben. Deren hohe Lichtqualität, gute Farbwiedergabe und wartungsfreundliche Konstruktion übersteigt bei weitem das Leistungspotenzial herkömmlicher Leuchtmittel und erlaubt Energieeinsparungen von bis zu 60 Prozent. Hess bietet unter anderem sieben Leuchtenfamilien serienmäßig mit dem LED-"RAP-Modul" von Osram an. Damit steht Lichtplanern ein breites Leuchtenportfolio für unterschiedlichste lichttechnische Anforderungen zur Verfügung.

Publikumsrekord zum 10jährigen Jubiläum

Zahl der Besucher steigt um 14 Prozent

2003 in Houten ins Leben gerufen, hat sich die Fachmesse unter Lichtexperten und Entscheidern inzwischen als wichtiges Branchentreffen etabliert. Im Rahmen ihres zehnjährigen Jubiläums konnte die Messe in diesem Jahr zudem
einen Publikumsrekord verzeichnen: Mit 5.126 Besuchern ergab sich ein Plus von 14 Prozent im Vergleich zu 2012.
Eine positive Entwicklung, an die der Veranstalter ExpoProof auch im kommenden Jahr anknüpfen möchte. Die nächste
"Dag van de openbare ruimte" findet vom 5. bis 6. Februar 2014 auf dem Expogelände in Brüssel, Belgien, statt.

Weitere Informationen

Offizielle Website der Messe für Gestaltung, Instandhaltung und Pflege von öffentlichen Räumen: