Hess Hess
 

Finanzkalender

Hinweis

Am 14. März 2013 hat die Hess AG ihre interne Sonderuntersuchung abgeschlossen.
Das Ergebnis der Sonderuntersuchung führt dazu, dass der Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2011 angepasst bzw. neu aufgestellt werden muss. Erst nach Vorlage des Jahresabschlusses 2011 kann mit der Prüfung und der Erstellung des Jahresabschlusses 2012 begonnen werden. Das bedeutet, dass die Hess AG nicht in der Lage sein wird, den Jahresabschluss sowie den Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2012 innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist zu erstellen und zu veröffentlichen. Auch der Bericht zum 1. Quartal des Geschäftsjahres 2013 wird sich auf unbestimmte Zeit verschieben. Auf Grund der Insolvenz der Hess AG sind auch die weiteren IR-Termine noch nicht finalisiert bzw. noch offen.

Terminübersicht

29. November 2012:Bericht zum 3. Quartal 2012



Veröffentlichung Geschäftsbericht 2012

Bilanzpressekonferenz, Stuttgart

Analystenkonferenz, Frankfurt

Dreimonatsbericht 2013

Hauptversammlung

Sechsmonatsbericht 2013

Neunmonatsbericht 2013