Andreas Tritschler

Nord-West Baden-Württemberg

Andreas Tritschler

Nord-West Baden-Württemberg

Andreas Tritschler

Nord-West Baden-Württemberg

Neckar- und Remssteg, DE - Remseck

Projektbeschreibung

Der Neckarsteg in Remseck-Neckarrems wurde 1990 fertiggestellt und ist mit einer Länge von 85m die derzeit am weistesten freispannende Fußgängerbrücke in Holzbauweise. Eine "Schwesterbrücke" überspannt mit etwas geringerer Länge die an dieser Stelle in den Neckar mündende Rems.
Vorgabe war, sowohl Neckar- als auch Remssteg durch die Installation einer modernen und energieeffizienten LED-Beleuchtungsanlage neu zu illuminieren, so daß der Standort am Zusammenfluß von Neckar und Rems weithin sichtbar aufgewertet wird, ohne den Schiffverkehr zu beinträchtigen.
Der Zwischenbereich wird, um für die Passanten (Fußgänger und Radfahrer) eine ausreichende Beleuchtung zu gewährleisten, lediglich mit weißem Licht angestrahlt.
Die jeweiligen Eingangsbereiche sollen als spezieller Effekt in farbigen und möglichst individuell wechselndem Licht erstrahlen. Dadurch sollte ein visuelles „Eingangstor“ geschaffen werden.

Fakten

Produktinformationen

  • LED-Effektbeleuchtung NARA 76x

DE - Remseck

center = auto, zoom = 5, type = terrain

48.87287999999999,9.273439999999999

Neckar- und Remssteg
Fellbacher Str. 2
71686 Remseck