„Architects, not Architecture“

Das Architekten-Event
in München

Hochkarätige Architekten hautnah erleben  ̶  dazu lädt die Veranstaltungs-
reihe „Architects, not Architecture“,
die Hess aktiv fördert, am
13. September 2017 in München ein. 
Mit Werner Frosch (Henning
Larsen Architects), Hans Nickl
(Nickl & Partner Architekten) und Andrea Gebhard (mahl gebhard konzepte) stehen drei absolute
Top-Experten auf der Bühne. 

Die Menschen hinter den berühmten Architektur-Werken

Die drei renommierten Persönlichkeiten sind in weltweit gefragten Architekturbüros tätig, die ihren Stammsitz in München haben und zum Teil über Niederlassungen unter anderem in Berlin, Kopenhagen, New York und Hong Kong sowie in Frankfurt, Zürich, Peking und Jakarta verfügen.
In kurzweiligen Vorträgen erzählen die Architekten über Inspirationen, Erfahrungen und Meilensteine ihres Berufslebens.
Und damit über sich als Mensch hinter der Architektur.
Die Veranstaltung findet im Carl-Orff-Saal im Kulturzentrum Gasteig in München statt.
Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.
Um eine frühzeitige Anmeldung unter der E-Mail-Adresse Marco.Walz@hess.eu wird gebeten.
Wir freuen uns auf Sie!

„Architects, not Architecture“

Berlin – die Premieren-
veranstaltung

Eine fulminante Premiere von „Architects, not Architecture“ haben rund 400 Teilnehmer am 15. Juni 2017 im Atze Musiktheater in Berlin erlebt: Die Gastredner Fuensanta Nieto (Nieto Sobejano Arquitectos, Berlin / Madrid), Barbara Holzer (Holzer Kobler Architekturen, Berlin / Zürich) und Ansgar Schulz (Schulz und Schulz, Leipzig) sorgten mit kurzweiligen Vorträgen für einen unterhaltsamen und zugleich inspirierenden Abend.

„Architects, not Architecture“ am 15. Juni 2017 in Berlin

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Rednern und bei den Teilnehmern und freuen uns schon heute auf die Veranstaltungen im zweiten Halbjahr.
Bilder: Irene Osei-Poku

„Architects, not Architecture“
am 27. April 2017 in Hamburg

Ein Blick zurück

Bereits zum 5. Mal machte die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Architects, not Architecture“, die Hess aktiv fördert und unterstützt, in Hamburg Halt. Im nahezu voll besetzten Miralles Saal der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg erlebten mehr als 300 Teilnehmer einen unterhaltsamen Abend. Wir haben einige Impressionen des Events für Sie zusammengetragen.

Vorbild-Architekten gewähren Einblicke in ihr Berufsleben

Mit Peter Wilson (Bolles + Wilson, Münster), Hilde Léon (léonwohlhage, Berlin) und Stefan Behnisch (Behnisch Architekten, Stuttgart / München / Boston, USA) waren wieder drei Top-Architekten eingeladen, die in spannenden Vorträgen über sich als Person, ihre Erfahrungen und prägende Ereignisse ihres Berufslebens sprachen.
Das anschließende Get-together bot den Teilnehmern Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und neue Kontakte
zu knüpfen.  
Wir bedanken uns an dieser Stelle sowohl bei den Beteiligten, als auch bei den Teilnehmern und freuen uns schon auf eine Fortsetzung.
Bilder: Irene Osei-Poku

„Architects, not Architecture“ am
04. April 2017 in Düsseldorf

Ein kurzer Rückblick

Am 04. April 2017 fand zum zweiten Mal „Architects, not Architecture“ in Düsseldorf statt. Im Tanzhaus NRW konnten wieder mehr als 300 Gäste begrüßt werden, die während des unterhaltsamen Events, das Hess
aktiv fördert und unterstützt, ganz auf ihre Kosten kamen.

Die Menschen hinter den bekannten Architekturwerken

Als Gastredner standen die Architekten Anne-Julchen Bernhardt (Bernhardt und Leeser, Köln), Eckhard Gerber (Gerber Architekten, Dortmund) und Dörte Gatermann (Gatermann + Schossig, Köln) auf der Bühne. In äußerst kurzweiligen Vorträgen berichteten sie über Inspirationen, Erfahrungen und besondere Ereignisse in ihrem Berufsleben. Mit einer musikalischen Einlage auf der Trompete demonstrierte Eckhard Gerber zudem sein musikalisches Talent und sorgte damit
für ein weiteres Highlight.
Beim anschließenden Get-together nutzten die Besucher die Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen und ihr Netzwerk durch neue Kontakte zu erweitern.
Bilder: Irene Osei-Poku

Rückblick weitere Veranstaltungen 2017

07. März 2017 in München mit Fritz Auer, Anna Heringer und Markus Allmann

Veranstaltungsrückblick 2016

24. November 2016 in Hamburg mit Ben van Berkel, Benedetta Tagliabue und Wolf D. Prix
13. Oktober 2016 in Düsseldorf mit Joachim Faust und Susanne Gross
10. Juni 2016 in Hamburg mit Hadi Teherani, Alexandra Czerner und Kilian Kada