Berlin 02

„Architects, not Architecture“

Am 29. November 2017 machte die Architekten-Veranstaltung zum zweiten Mal im Atze Musiktheater in Berlin Station. Eingeladen waren drei Schweizer, die über prägende Erfahrungen und Erlebnisse berichteten: Laura Fogarasi-Ludloff (Ludloff+Ludloff, Berlin), Mario Botta (Mario Botta Architetti, Mendrisio) und Max Dudler (Max Dudler, Berlin/Frankfurt am Main/Zürich).

„Architects, not Architecture“ am 29. November 2017 in Berlin

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Rednern und Besuchern herzlich bedanken und freuen uns, die Eventreihe ab dem zweiten Halbjahr 2018 weiterhin aktiv zu unterstützen!
Bilder: Irene Osei-Poku

Hamburg 06

„Architects, not Architecture“

Bereits die sechste Veranstaltung von „Architects, not Architecture“ fand am 23. November 2017 im Miralles Saal der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg statt. Während des Abends begeisterten drei international renommierte Top-Architekten mit erfrischenden Vorträgen über ihren Lebensweg: Odile Decq (Studio Odile Decq, Paris), Patrik Schumacher (Zaha Hadid Architects, London) und Massimiliano Fuksas (Studio Fuksas, Rom/Paris /Shenzhen, China).

„Architects, not Architecture“ am 23. November 2017 in Hamburg

Fotos: Irene Osei-Poku

„Architects, not Architecture“
Düsseldorf 03

Ein voller Erfolg

Bereits zum dritten Mal fand die Veranstaltungsreihe „Architects, not Architecture“ am 09. November 2017 in Düsseldorf statt. Mit Christa Reicher (rha Architekten, Aachen/ Dortmund/Vianden), Will Alsop (aLL Design, London) und Karl-Heinz Petzinka (Petzinka Architekt, Düsseldorf und Rektor der Kunstakademie Düsseldorf) waren drei namhafte Architekten zu Gast, die das Publikum auf unterhaltsame Weise an ihrem Werdegang teilhaben ließen.

Die menschliche Seite vorbildlicher Architekten 

Getreu dem Motto der Veranstaltung stand der Mensch, und nicht das architektonische Werk im Fokus. So gaben die Top-Architekten viel Biographisches preis und sprachen über besondere Ereignisse und wichtige Schlüsselmomente ihrer Laufbahn.
Zum Ausklang des spannenden Abends fanden sich die Besucher zu einem gemütlichen Get-together ein, um sich auszutauschen und ihr Netzwerk zu erweitern.
Wir bedanken uns herzlich bei den Rednern und Besuchern!
Bilder: Irene Osei-Poku

„Architects, not Architecture“
Stuttgart 01

Ein Blick zurück

Zur Premiere von „Architects, not Architecture“ am 10. Oktober 2017 in Stuttgart begeisterte eine stark besetzte Runde: Tobias Wulf (Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter Wulf Architekten, Stuttgart), Ute Schneider (Partnerin bei KCAP Architects & Planners, Zürich) und Bernhard Karpf (Partner bei Richard Meier & Partners Architects, New York/ Los Angeles) sind auf Einladung von Initiator Fermín Tribaldos ins Theater-
haus gekommen. Die Gäste erlebten einen äußerst interessanten Abend.

Top-Architekten gewähren Einblicke hinter die Fassade

Die Gastredner sprachen in spannenden Vorträgen über sich als Person und erzählten von ihrem Werdegang, ihren Beweggründen und persönlichen Meilensteinen.
Das abschließende Get-together bot den Teilnehmern Gelegenheit, untereinander ins Gespräch zu kommen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.
Wir bedanken uns herzlich bei den Rednern und Besuchern!
Bilder: Irene Osei-Poku

Rückblick weitere Veranstaltungen 2017

13. September 2017 in München mit Werner Frosch, Andrea Gebhard und Hans Nickl
15. Juni 2017 in Berlin mit Fuensanta Nieto, Barbara Holzer und Ansgar Schulz
27. April 2017 in Hamburg mit Peter Wilson, Hilde Léon und Stefan Behnisch
04. April 2017 in Düsseldorf mit Anne-Julchen Bernhardt, Eckhard Gerber und Dörte Gatermann
07. März 2017 in München mit Fritz Auer, Anna Heringer und Markus Allmann

Veranstaltungsrückblick 2016

24. November 2016 in Hamburg mit Ben van Berkel, Benedetta Tagliabue und Wolf D. Prix
13. Oktober 2016 in Düsseldorf mit Joachim Faust und Susanne Gross
10. Juni 2016 in Hamburg mit Hadi Teherani, Alexandra Czerner und Kilian Kada