„Architects, not Architecture“ am
04. April 2017 in Düsseldorf

Ein kurzer Rückblick

Am 04. April 2017 fand zum zweiten Mal „Architects, not Architecture“ in Düsseldorf statt. Im Tanzhaus NRW konnten wieder mehr als 300 Gäste begrüßt werden, die während des unterhaltsamen Events, das Hess
aktiv fördert und unterstützt, ganz auf ihre Kosten kamen.

Die Menschen hinter den bekannten Architekturwerken

Als Gastredner standen die Architekten Anne-Julchen Bernhardt (Bernhardt und Leeser, Köln), Eckhard Gerber (Gerber Architekten, Dortmund) und Dörte Gatermann (Gatermann + Schossig, Köln) auf der Bühne. In äußerst kurzweiligen Vorträgen berichteten sie über Inspirationen, Erfahrungen und besondere Ereignisse in ihrem Berufsleben. Mit einer musikalischen Einlage auf der Trompete demonstrierte Eckhard Gerber zudem sein musikalisches Talent und sorgte damit
für ein weiteres Highlight.
Beim anschließenden Get-together nutzten die Besucher die Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen und ihr Netzwerk durch neue Kontakte zu erweitern.
Bilder: Irene Osei-Poku