„Architects, not Architecture“

Das Architekten-Event
erstmals in Berlin

Am 15. Juni 2017 ist es soweit: Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Architects, not Architecture“, die Hess aktiv fördert und unterstützt, findet zum ersten Mal in Berlin statt. Als Gastredner begrüßen wir mit Ansgar Schulz (Schulz und Schulz, Leipzig), Fuensanta Nieto (Nieto Sobejano Arquitectos, Berlin / Madrid) und Barbara Holzer (Holzer Kobler Architekturen, Berlin / Zürich) drei Top-Architekten. Wir freuen uns schon jetzt darauf!

Der Architekt als Mensch im Vordergrund 

Das Konzept der Eventreihe rückt nicht die Werke und Entwürfe, sondern den Menschen selbst in den Fokus. So referieren
die hochkarätigen Experten in ihren Vorträgen über ihren Werdegang, ihre Erfahrungen, über prägende Ereignisse und ihre Motivation – und bieten den Gästen einen unterhaltsamen und inspirierenden Abend zugleich.
Beginn der Veranstaltung im Atze Musiktheater ist um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr).
Um eine frühzeitige Anmeldung unter der E-Mail Adresse Marco.Walz@hess.eu wird gebeten.
Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen

Mehr über die oben genannten Referenten erfahren Sie unter:

Rückblick bisherige Veranstaltungen

Einen Rückblick der bisherigen „Architects, not Architecture“-Veranstaltungen in Hamburg, Düsseldorf und München
finden Sie unter: