Hess LED Module

Die LED-Leuchten von Hess überzeugen durch eine außerordentlich hohe Lichtqualität – und eine hohe Energieeffizienz.
Durch den Einsatz intelligenter Steuerungstechniken lässt sich die Energieeffizienz weiter erhöhen und das Licht nutzungsorientiert steuern. Die hohe Qualität und die Modularität der Module sorgen für einen niedrigen Wartungsfaktor
und deutlich geringere Betriebskosten.
LED Module von Hess sorgen für beste Lichtqualität – in Wohnanliegerstraßen, Fußgängerzonen oder öffentliche Plätze.
Kurz: Wo auch immer Sie es wünschen!
LED-Module von Hess sind erhältlich in den Varianten:
  • LEVO Q
  • LEVO3
  • AV2 GR/KL
  • Linea

LED-Modulfamilie LEVO
Die LED-Module LEVO von Hess bilden eine vielseitige und leistungsfähige LED-Modulfamilie und besteht aus den voneinander unabhängigen Modul-Varianten LEVO Q und LEVO3.

1 | LEVO3

Große Vielfalt an Lichtverteilungen

Das neue LEVO3 Modul bietet eine Vielzahl von Licht-Charakteristiken und verfügt damit über ein besonders breites Einsatzspektrum. LEVO3 ist für nahezu alle lichttechnischen Anforderungen im urbanen Raum gewappnet.
Anwendungsbereich
Hauptverkehrsstraßen, Fuß- und Radwege, Fußgängerüberwege, Anliegerstraßen, Parkplätze oder öffentliche Plätze. LEVO3 – das Modul für Ihre Anwendung.
Optiken
Die Varianten reichen von asymmetrisch über asymmetrisch breit-, tief- oder rechtsstrahlend bis hin zu rotationssymmetrisch.
  • Optik O1:
    Asymmetrisch, optimiert für Leuchtdichte
    (Beleuchtung von Hauptverkehrsstraßen)
  • Optik O3:
    Asymmetrisch, optimiert für Beleuchtungsstärke
    (Beleuchtung von Hauptverkehrsstraßen)
  • Optik O4:
    Asymmetrisch breitstrahlend
    (Zur Beleuchtung von Fuß- und Radwegen)
  • Optik O5:
    Asymmetrisch extra tiefstrahlend
    (z.B. Beleuchtung von Parkplätzen)
  • Optik O6R:
    Asymmetrisch rechtsstrahlend
    (Beleuchtung von Fußgängerüberwegen)
  • Optik O7:
    Asymmetrisch breitstrahlend für Leuchtdichten bis zu 0,5 cd/m
    (Beleuchtung von Haupt- und Anliegerstraßen)
  • Optik O8:
    Rotationssymmetrisch
    (z.B. zur Beleuchtung von Plätzen)

Abbildung der LEVO3 Optiken

Dimmmöglichkeiten
Auch das LEVO3 Modul kann, wie alle LED-Module von Hess, an eine intelligente Steuerungstechnik mit integrierter Nachtabsenkungsfunktion gekoppelt werden. Hierfür stehen die Dimmsysteme StepDIM, AstroDIM, und DALI zur Verfügung. Auf Anfrage sind ausgewählte Leuchtentypen auch mit dem Dimmsystem Professional (DIMPro) erhältlich.
Beispielleuchten mit LEVO3-Modul:
RESIDENZA, MADRID 600, DALVIK R und DALVIK S, OSLO 650, TOLEDO 660, BURGOS, VARESE, CITY ELEMENTS

2 | LEVO Q

Kompakt und leistungsfähig

Das LEVO Q-Modul – made by Hess und ganz auf die jeweiligen Beleuchtungsanforderung abgestimmt.
Das LEVO Q-Modul besteht aus einer quadratischen Aluminiumkern-Leiterplatte, welche mit High-Power-LEDs bestückt ist. Ganz nach Bedarf kann eine Cluster-Optik aus PMMA (Polyacrylglas) für eine rotationssymmetrische Lichtverteilung oder spezielle Linsen für eine asymmetrische Lichtverteilung zum Einsatz kommen. Eine homogene Lichtverteilung wird in allen Fällen gewährleistet – typisch Hess.
Anwendungsbereich
Das LEVO Q bietet eine rotationssymmetrische Lichtverteilung von 360 Grad – für eine gleichmäßige Ausleuchtung von Plätzen und innerstädtischen Bereichen. Die asymmetrische Variante mit optimierter Lichtlenkung sorgt für eine perfekte Beleuchtung von Straßen und Wege.
Dimmmöglichkeiten
Wie alle Hess LED-Module kann auch das LEVO Q-Modul an eine intelligente Steuerungstechnik mit integrierter Nachtabsenkungsfunktion gekoppelt werden. Hierfür stehen die Dimmsysteme: StepDIM, AstroDI-, und DALI zur Verfügung. Ausgewählte Leuchtentypen sind auf Anfrage auch mit dem Dimmsystem Professional (DIMPro) erhältlich.
Beispielleuchten mit LEVO Q-Modul:
RESIDENZA, DALVIK, CITY ELEMENTS 180 P-AR, VAREDO, VARESE

3 | AV2 GR/KL

LED-Modul für AVANGARDO 2 Leuchten

Die AV2 GR / KL Module hat Hess speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen der AVANGARDO 2-Familie hin entwickelt. Entsprechend kompakt ist die Bauweise dieser LED–Module – und damit ideal für den Einsatz in den Lichtpollern und Wandleuchten der AVANGARDO 2 Familie. Die hohe thermische Stabilität macht eine direkte Gehäuseanbindung überflüssig.
Anwendungsbereich
Die LED Module AV2 GR/KL dienen der Wege- und Akzentbeleuchtung. Mit diesen Modulen bietet Hess anspruchsvolle Lichtkonzepte für Gebäude und den gebäudenahen Bereich. Das AV2 GR Modul ist sehr breit strahlend und sorgt für entsprechend große Lichtpunktabstände von bis zu 12 m zwischen zwei Lichtpunkten.
Unterschiedliche Lichtpunktabstände
Durch die beiden Einbaupositionen in Pollerleuchten erreicht man unterschiedliche Lichtpunktabstände.
1: Die Glasabdeckung ist bündig mit dem Gehäuse verbaut
--> reduzierter Lichtpunktabstand
2: Die Glasabdeckung überragt das Gehäuse
--> es wird ein deutlich breiterer Lichtpunktabstand erreicht; es findet nahezu eine Verdoppelung des Lichtpunktabstands statt
Beispielleuchten mit AV2 Modul GR/KL:
GENUA, PADUA, FIDENZA

4 | LED Modul LINEA

LED-Modul Lichtpoller

Das LED-Modul LINEA von Hess eignet sich aufgrund seiner sehr flachen Bauform und Kompaktheit idealerweise zum Einsatz in Lichtpollern – und ist daher auch in verschiedensten Lichtpollern einsetzbar. Durch eine direkte Bestückung der Aluminiumkern-Leiterplatte wird eine hohe thermische Stabilität erreicht, sodass eine direkte Gehäuseanbindung entbehrlich ist.
Anwendungsbereich
Dank seiner sehr breitstrahlenden Lichtcharakteristik ist das LINEA-Modul geradezu prädestiniert für eine perfekte und homogene Ausleuchtung von Wegen im gebäudenahen Bereich.
Beispielleuchten mit LINEA-Modul:
LINEA, NOVARA L, NOVARA V